30
Ju
Endlich kein Schwitzen mehr im Sommer!
30.07.2015 10:40

Wenn es um das Thema Sommer geht, bin ich wahrscheinlich einfach sehr Deutsch. Ich liebe es eher etwas kühler und gehe im Sommer am liebsten erst dann vor die Tür, wenn die Sonne untergegangen ist. Mit Kindern kann man sich das aber natürlich nicht immer so ganz aussuchen.

In der letzten Hitzewelle wurde es im Haus so unangenehm heiß, dass es mir nachts extrem schwer fiel zu schlafen und ich mich jede Früh wenig ausgeruht fühlte. Auch die Hausarbeit erschien mir nahezu unmöglich und meine Kinder waren auch ständig müde und dementsprechend anstrengend und schlecht gelaunt. Das wollte ich mir alles nicht länger antun und sah mich nach Möglichkeiten um, wie man der Hitze entgehen könnte. Fündig wurde ich auf www.mobileklimageraetetest.com. Dort entschied ich mich für ein schickes und gut funktionierendes Klimagerät, das ich nun immer genau dort aufstellen kann, wo ich es am meisten benötige. Da es in Deutschland ja nicht dauerhaft so heiß ist, hätte sich eine gewöhnliche Klimaanlage in meinen Augen nicht rentiert.

Zusätzlich versuche ich natürlich so wenig Hitze wie möglich ins Haus zu lassen. Untertags bleiben die Rollläden und Fenster geschlossen und nur ganz in der Früh, nachts und am späten Abend öffne ich die Fenster so, dass ein Durchzug entsteht und man wenigstens etwas besser schlafen kann.

Einmal pro Tag gehen wir als Familie an den nahegelegenen See und wenn das nicht klappt, versuchen wir zumindest vor dem Schlafengehen kühl zu duschen, dmait die Nacht etwas angenehmer wird.

 

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!