30
Ju
Mein neuer Lebensstil macht mich noch fitter
30.07.2015 10:53

Fit war ich schon immer und ich habe mit den Kindern auch kaum eine andere Wahl. Ganz einfach fiel es mir in der letzten Zeit aber nicht immer. Häufig war ich müde, fühlte mich schlapp und hatte keine Energie für den Tag. Deshalb war ich neulich beim Arzt, damit dieser ausschließen konnte, dass ich nicht doch etwas Ernsthaftes habe. Gott sei Dank war alles in Ordnung und er meinte nur, dass mir etwas Vitamin D und somit Sonnenlicht fehlt.

Das ist natürlich ein Problem, wenn man sich wie ich so viel im Inneren des Hauses aufhält und nur selten nach draußen geht. Auch Sport treibe ich am liebsten im Fitness und lege mich auch im Sommer nur selten in die Sonne. Er empfahl mir deshalb, Vitamin D in Kapselform einzunehmen und mir eine Tageslichtlampe zu besorgen. Diese fand ich dann günstig auf http://www.tageslichtlampetest.com/ und ich muss sagen, dass ich schon nach einigen Wochen eine deutliche Verbesserung spüren konnte.

Zusätzlich versuche ich jetzt viel mehr auf meinen Körper zu hören und nicht mehr so viel Industriezucker in mich hinein zu stopfen. Laut der Aussage meines Arztes kann der Zucker abhängig machen und der Körper benötigt dann immer wieder Zucker - wie eine Art Droge quasi. Seit ich komplett darauf verzichte und mich nahezu fleischlos ernähre, geht es mir wesentlich besser und ich fühle mich schon in der Früh fit wie ein Turnschuh.

Mein neuester Plan ist es, einen Halbmarathon zu laufen und ich denke, dass ich das wirklich schon bald schaffen kann, wenn ich mit meinem Intervalltraining so am Ball bleibe, wie ich es vorhabe. Drückt mir die Daumen, dass es bald klappt!

 

 

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!