03
Fe
Das Leben in der Familie wird immer teurer. Oder?
03.02.2013 09:46

Ein Argument gegen das Gründen einer Familie, das ich von vielen Bekannten höre, die noch keine Kinder haben ist, dass Kinder hetzutage ja so viel Geld kosten. Doch ist das wirklich so? Und sollte Geld ein Argument sein, wenn man darüber nachdenkt, Kinder großzuziehen?

Fakt ist: Kinder kosten Geld!

Trotz zahlreicher Zuschüsse vom Staat kann man nicht verschweigen, dass Kinder unterm Strich Geld kosten. In dieser Hinsicht kann ich meine Bekannten also verstehen. Und bisweilen kosten Kinder auch mal eine Menge Geld. Und zwar in jedem Lebensabschnitt. Die Kinder selbst verursachen Kosten aber auch ansonsten wird einfach alles teuer, also zum Beispiel wenn man in den Urlaub fährt oder Essen geht.

Fakt ist auch: Es ist egal, ob Kinder Geld kosten, denn es geht um mehr als Geld!

Aber mal ehrlich - sollte Geld wirklich das ausschlaggebende Argument sein wenn es um die Entscheidung geht, Kinder zu haben oder nicht. Die Antwort ist natürlich Nein, denn Kinder bringen Freude ins Leben, ganz egal ob sie Geld kosten oder nicht. Und zwar auch das in jedem Lebensabschnitt. Es gibt kein schöneres Gefühl als seinen Kindern beim Aufwachsen zuzusehen

Ein bisschen Geld ist aber schon wichtig

Trotzdem ist Geld aber natürlich ein Faktor, den man nicht ganz außer Acht lassen darf. Zumindest braucht man genug Geld um seinen Kindern beim Aufwachsen ein wenig bieten zu können. Es müssen ja keine Luxus-Kindergärten oder Marken Klamotten sein. Aber ich persönlich finde, dass man zunächst sein eigenes Auskommen haben sollte, bevor man sich ernsthaft dem Thema Kindern widmet. Denn ich persönlich liebe meine Kinder zu sehr, als dass ich es mir jemals vorstellen könnte, es zu verantworten, diese in Armut aufzuziehen.

Das heißt aber nicht, dass man um Kinder zu haben viel Geld braucht! Es gibt viele Möglichkeiten Geld zu sparen und auch mit wenig Geld und mit Kindern gut über die Runden zu kommen. Dazu sicher nocht ein wenig mehr in zukünftigen Posts!

Kommentare


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!